Language
Language
Telefon: 06185 1800 0
Login
Nachrichtenliste Aktuelle Informationen

Die Gemeinde Hammersbach (4.900 Einwohner) sucht zum 01.04.2018 unbefristet und in Vollzeit eine/n Erzieherin/ Erzieher

17-01-2018 16:36

Sie gehen gerne mit Kindern um und streben eine Stelle an, in der Sie ein tolles Team haben? Zudem haben Sie eine Ausbildung im als Erzieher/in? Dann wartet auf Sie ein interessantes, verantwortungsvolles und sehr abwechslungsreiches Aufgabengebiet.

Weiterlesen …

Die Gemeinde Hammersbach (4.900 Einwohner) sucht sofort unbefristet in Vollzeit

17-01-2018 16:30
eine/n staatlich geprüften Bautechniker/in (Hoch oder Tiefbau) (Teilzeitstelle nicht möglich!) für den Fachbereich Bau- und Liegenschaftsverwaltung
Weiterlesen …

Sternsinger bringen Gottes Segen ins Rathaus

09-01-2018 16:00

Einer der ersten offiziellen Termine im Jahreskalender von Bürgermeister Michael Göllner ist immer der Besuch der Sternsinger der katholischen St. Andreas Gemeinde Altenstadt, im Hammersbacher Rathaus.

Weiterlesen …

Bürgermeister besuchen Polizeistation Hanau Land

21-12-2017 20:00

Es ist guter Brauch, dass die Bürgermeister der Städte und Gemeinden von Hanau Land zum Jahresende der zuständigen Polizeistation Hanau II einen Besuch abstatten und sich für die gute Arbeit der Polizei bedanken.

Weiterlesen …

Zur kurzfristigen Unterstützung in unseren Kita-Teams suchen wir sofort eine/n

12-12-2017 14:47
Student/in aus dem Sozialpädagogischen Bereich oder Erzieher/in für eine befristete Aushilfsstelle (20 Stunden) für unsere Kindertageseinrichtung

Ihre Aufgaben

- Begleitung und Betreuung der Kinder in ihren Entwicklungsprozessen
- Selbständige Planung, Organisation und Durchführung von pädagogischen Angeboten und Projekten
- Zusammenarbeit mit Eltern, Team und Träger
Weiterlesen …

Gemeinde Hammersbach unterstützt die Hospizarbeit im Main-Kinzig-Kreis

18-05-2017 11:41

Die Gemeinde Hammersbach wird zukünftig den Förderkreis Hospiz im Main-Kinzig-Kreis jährlich unterstützen. Vor wenigen Wochen stellte der Vorstand des Vereins seine Arbeit für diese wichtige Aufgabe in einer Kreisversammlung der Bürgermeister vor.

Weiterlesen …
© Alle Rechte vorbehalten