Language
Language
Telefon: 06185 1800 0
Login
Nachrichtenleser
  • Hammersbach
  • Stellenausschreibung - 3 Ordnungspolizisten (m/w/d)

Stellenausschreibung - 3 Ordnungspolizisten (m/w/d)

03-09-2020 15:05

Die Gemeinde Ronneburg im Main-Kinzig-Kreis sucht für den neu gebildeten gemeinsamen Ordnungs- und Verwaltungsbehördenbezirk mit den Kommunen Hammersbach, Limeshain, Niederdorfelden und Ronneburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

3 Ordnungspolizisten (m/w/d)

2 Stellen in Vollzeit (39 Std.)

1 Stelle in Teilzeit (30 Std.)

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Überwachung des ruhenden und fließenden Verkehrs
  • Durchführung und Auswertung von Geschwindigkeitsmessungen
  • Erteilung von mündlichen und schriftlichen Verwarnungen bei Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung/Straßenzulassungsordnung
  • Einleitung von Ordnungswidrigkeitsverfahren
  • Durchführung von Abschleppmaßnahmen
  • Unterstützung bei allgemeiner ordnungsbehördlicher Aufgaben, wie z.B. Obdachlosenunterbringung, Maßnahmen nach PschKHG, Abfallbeseitigung, Aufgaben der Gefahrenabwehr bezüglich Halten und Führen von Hunden, Hess. Gaststättengesetz, Jugendschutzgesetz etc.
  • Überwachung zur Einhaltung der Gemeindesatzungen
  • Kontrolle zur Einhaltung von ordnungsrechtlichen und verkehrsrechtlichen Genehmigungen
  • Örtliche Ermittlungen/Bearbeitung von Amtshilfeersuchen

 

Anforderungen:

  • Ausbildung zur Hilfspolizeibeamtin/zum Hilfspolizeibeamten oder vergleichbare Ausbildung

 

  • Befähigung zur Durchführung von Geschwindigkeitsmessungen
  • Kenntnisse im Verkehrs- und Ordnungswidrigkeitenrecht sowie angrenzende
  • Rechtsgebiete, beziehungsweise die Bereitschaft sich diese zeitnah anzueignen
  • Führerschein Klasse B
  • Flexibilität zur Arbeitszeit für Einsätze in den Abendstunden, an Wochenenden und       Feiertagen
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Bürgerorientierung, interkulturelle Kompetenz, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, Zuverlässigkeit        und Loyalität
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Erforderlich ist ein eintragungsfreies erweitertes Führungszeugnis
  • Fundierte MS-Office-Kenntnisse sowie OWI21 und OWI21ToGo
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen

 

Wir bieten Ihnen:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein vielseitiges, interessantes und anspruchsvolles Aufgabenfeld
  • Eine berufliche Zukunft in einer motivierten, sich ständig weiterentwickelnden Verwaltung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz und ein leistungsgerechtes Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVÖD) je nach persönlicher Qualifikation und Berufserfahrung
  • Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersvorsorge)

 

Fühlen Sie sich angesprochen und bereit diese Herausforderung anzunehmen?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 25.09.2020 schriftlich oder per Mail (ohne Originale) an die Gemeinde Ronneburg, Z. Hd. Frau Petra Engelhaupt, Schulstr. 9, 63549 Ronneburg, Petra.Engelhaupt@ronneburg.eu

 

Bewerbungen grundsätzlich geeigneter schwerbehinderter Menschen werden bei vergleichbarer Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

 

Mit Einsendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß § 23 Hessisches Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetz (HDSIG) einverstanden. Der Widerruf ist jederzeit möglich, jedoch kann Ihre Bewerbung in diesem Fall nicht mehr im Stellenbesetzungsverfahren berücksichtigt werden.

 

Gez. Hofmann

-Bürgermeister-

Zurück

© Alle Rechte vorbehalten