Language
Language
Telefon: 06185 1800 0
Login
Heiraten
Historisch oder Romantisch

Heiraten in Hammersbach

Die 5000 Einwohner-Gemeinde Hammersbach liegt landschaftlich sehr reizvoll gelegen zwischen dem Ballungsraum Frankfurt-Rhein-Main und dem Ronneburger Hügelland. Die kurzen Verbindungen nach Hanau und Büdingen genauso wie der Autobahnanschluss zur A 45 machen es zu einer idyllischen Gemeinde, in der das dörfliche Leben noch immer durch Landwirtschaft, Wald und Wiesen geprägt ist. Hammersbach entstand 1970 im Rahmen der hessischen Gebietsreform und ist ein Zusammenschluss der Dörfer Marköbel aus dem Altkreis Hanau und Langen-Bergheim aus dem Altkreis Büdingen. Pate für den neuen Namen ist der in der Gemarkung Langen-Bergheim entspringende Hammersbach, der in Marköbel in den Krebsbach mündet. Gerne möchten wir Sie hier über unsere zwei besonderen Orte für standesamtliche Trauungen informieren. Gestalten Sie den schönsten Tag Ihres Lebens in märchenhafter Atmosphäre.

Gerne sind unsere Standesbeamten bereit, auf Ihre Wünsche für die Trauung einzugehen.

Ihre Wünsche liegen uns am Herzen

Das Standesamt Hammersbach bietet auch Eheschließungen außerhalb der üblichen Öffnungszeiten und an Samstagen an. Da diese Termine erfahrungsgemäß sehr begehrt sind, sollten Sie rechtzeitig Ihre Planung vornehmen, damit Ihr Wunschtermin auch noch frei ist. In einem solchen Fall melden Sie sich max. 6 Monate vorher beim Standesamt Ihres Wohnortes und teilen dort mit, dass Sie gerne in Hammersbach heiraten möchten. Dieser leitet Ihren Wunsch weiter und einem Termin zu einem persönlichen Gespräch mit unseren Standesbeamten steht nichts mehr im Wege. Gerne gehen wir auf Ihre Wünsche für die Traugestaltung ein und die Traurede kann auch in einer lockeren DU/EUCH-Form erfolgen, die trotzdem den Rahmen einer Trauung würdigt.

Der persönliche Teil der Traurede wird von uns durch einen Fragebogen abgefragt, also für jedes Brautpaar individuell erstellt. Je mehr Informationen Sie uns über sich mitteilen, umso ausführlicher, persönlicher und vielleicht auch tiefsinniger kann die Traurede ausfallen.

Hirzbacher Kapelle

Die Hirzbacher Kapelle ist der älteste Sakralbau des Hanauer Landes und wird seit 2010 auch für standesamtliche Trauungen in Hammersbach genutzt. Die Kapelle fasst bis zu 80 Personen sitzend und ist auch durch ihre tolle Akustik für eine musikalische Untermalung bestens geeignet.

Der Förderverein Hirzbacher Kapelle e. V. stellt dem Brautpaar die Kapelle gegen eine geringe Nutzungspauschale zur Verfügung. Für Interessierte ist die Kapelle ganzjährig geöffnet (Eingabedaten für Navigationssysteme: Hirzbach 7).

Individuelle Gestaltung inmitten der Natur

Die Möglichkeit des eigenen Schmückens ist für viele Brautpaare ein wichtiger Faktor. Die Abgeschiedenheit und Ruhe des Kapellenhofes mit seinen großen Freiflächen lädt Sie zu unvergesslichen Stunden, auch gerne zu einem selbst organisierten Umtrunk ein.

Historisches Rathaus

 

 

Das Historische Rathaus der Gemeinde Hammersbach (1686/87) liegt inmitten des Ortsteils Marköbel und war das alte Verwaltungsgebäude der Gemeinde Marköbel. Nach der Errichtung des neuen Rathauses wurde das Trauzimmer im 1. Stock des Gebäudes errichtet und bietet in seinem besonderen historischen Flair Platz für bis zu 40 Personen. Der Stil des alten Gebäudes - unter anderem die schiefe Fensterfront, wie auch der alte Schiffsboden - fasziniert die ganze Hochzeitsgesellschaft und erleichtert dem Standesbeamten - auch durch die Sprachlosigkeit der Gäste - sich stimmlich in einem vollgefüllten Raum deutlich zu machen. Abgerundet wird das Trauzimmer durch einen festlich gedeckten Tisch, der in sanftem Kerzenlicht erscheint und somit einen besonderen Rahmen bietet.

Möglichkeiten zum Feiern…

 

Im Historischen Rathaus bieten wir die Möglichkeit eines Sektumtrunks unmittelbar nach der Trauung an. Gerne bereiten wir Ihnen für eine kleine Gebühr, mit Ihren zur Verfügung gestellten Getränken, eine fein gedeckte Tafel und bieten somit einen feierlichen Abschluss in den Standesamtsräumlichkeiten. Außerdem steht das Rathaus für weiteres bildliches Festhalten Ihres Festtages zur Verfügung.

Historisch oder romantisch

Eine Hochzeit will gut geplant und vorbereitet sein und dazu gehört zunächst auch die Wahl des Standesamtes. Was wäre denn eine Hochzeit ohne den passenden Rahmen.

Auch wenn Sie nicht in Hammersbach wohnhaft sind, können Sie dennoch in den Standesamtsräumlichkeiten der Gemeinde heiraten.

Ihre Ansprechpartner:

Herr Peter Heinz

Telefon: 06185 – 1800-10

E-Mail: p.heinz@hammersbach.de

Frau Kimberly Bruck

Telefon: 06185 – 1800-40

E-Mail: k.bruck@hammersbach.de

 

Unsere Standesamtbroschüre finden Sie hier zum Herunterladen
© Alle Rechte vorbehalten